International

05.05.10 - Metro: Hungerlöhne in Indien?

Die Hilfsorganisation Oxfam berichtet, dass der Metro-Konzern Angestellten bei indischen Lieferanten einen Tageslohn von gerade mal 85 Cent zahle. So erhielten Landarbeiterinnen mit einem Arbeitstag von 10 bis 12 Stunden nur 85 Cent und müssten sechs Tage pro Woche arbeiten.