Umwelt

08.05.10 - "Bio"-Eier stark mit Dioxin belastet

In mehreren Bundesländern haben die Behörden so genannte "Bio"-Eier entdeckt, die stark mit Dioxin belastet sind. Dioxin ist das stärkste heute bekannte (nicht radioaktive) Gift. An die Hühner wurde dioxonvergifteter Mais aus der Ukraine verfüttert. Dutzende Legehennen-Betriebe wurden inzwischen stillgelegt.