Politik

08.05.10 - Mixa: Ermittlungen wegen sexueller Übergriffe

Gegen Bischof Mixa, der diese Woche seinen Rücktritt beim Papst eingereicht hat, ermittelt inzwischen die Staatsanwaltschaft Ingolstadt wegen Verdacht auf sexuelle Übergriffe gegen Minderjährige. Mixa hatte lediglich "ein paar Ohrfeigen" zugegeben. Inzwischen geht es um jahrelange Übergriffe zwischen 1996 und 2005 auf ihm anvertraute Kinder und Jugendliche.