Wirtschaft

08.05.10 - Woolworth-Filialen an Heining-Holding verkauft

Die 162 Woolworth-Filialen sollen von der Heining-Holding in Bönen übernommen werden, hinter der die Billig-Textilkette KiK und die Mülheimer Tengelmann-Gruppe stecken. Alle bestehenden Arbeitsverträge sollen nur für ein Jahr ihre Gültigkeit behalten, was bei Übernahmen gesetzlich vorgeschrieben ist.