International

19.05.10 - Mütter-Demo in Bukarest gegen Kürzungen

Rund 200 Mütter gingen am Montag in der rumänischen Hauptstadt Bukarest mit ihren Kindern auf die Straße und protestierten gegen die angekündigte Kürzung der Sozialleistungen und Löhne im öffentlichen Dienst. Unter anderem soll das Kindergeld um 25 Prozent, das Pflegegeld und die Renten um 15 Prozent gekürzt werden. Für Mittwoch haben die Gewerkschaften zu einer Großdemonstration aufgerufen.