Politik

22.05.10 - Bundesrat lehnt Bafög-Erhöhung ab

Wenige Tage nachdem Roland Koch, Hessens Ministerpräsident, Kürzungen bei der Bildung gefordert hat, wurde dies bereits im Bundesrat umgesetzt. Bei einem Treffen der Länder-Finanzminister stimmten 11 von 16 gegen die von der Bundesregierung geplanten Erhöhung des Bafög für bedürftige Studenten.