International

22.05.10 - Indien: Anhaltender Widerstand gegen POSCO

Im indischen Bundesstaat Orissa will der koreanische Stahlkonzern POSCO seit Jahren ein Stahlwerk errrichten. 2005 hatte der Konzern mit der Regierung von Orissa ein entsprechendes Abkommen geschlossen. Seit Jahren ist das Projekt blockiert, weil sich ein breiter Volkswiderstand dagegen entwickelt hat. Denn sehr viel Land von Kleinbauern und Waldfläche sollen dafür verwendet. Am 15. Mai ging die Polizei mit Schlagstöcken und Gummigeschossen gegen Demonstranten vor, die eine Straße blockieren.