Politik

Kita-Demo vor dem Kieler Landtag: "Spart nicht bei uns Kindern - denn wir sind die Zukunft"

Lübeck (Korrespondenz), 21.05.10: Für den 19. Mai lud ein breites Bündnis aus Elternvertretung, Kita-Trägern und Gewerkschaften ein: 800 Teilnehmer kamen nach Kiel unter dem Motto: "Kürzt den Kindern nicht die Zukunft. Uns reichts!"

Die Betroffenen machen seit Monaten landesweit gegen die Kürzungen mobil. 29.354 Postkarten mit Unterschriften gegen drohende Kürzungspläne im Kita-Bereich wurden CDU-Ministerpräsident Carstensen übergeben.

Der erklärte ganz offen, dass es mit dem für Eltern beitragsfreien dritten Kita-Jahr vorbei sei. Das könne man sich angeblich nicht mehr "leisten". Die Protestler überlegen nun, eine Volksinitiative zu starten: für kleinere Kita-Gruppen, mehr Personal und die Beitragsfreiheit.