Wirtschaft

27.05.10 - Bodenpersonal streikt an Berliner Flughäfen

Von 4 Uhr bis 10 Uhr streikte heute das Bodenpersonal am Flughafen Schönefeld. Auch in Tegel kam es zu Verzögerungen bei Flügen. Hintergrund des Streiks sind die festgefahrenen Tarifgespräche für die rund 2.000 Beschäftigten der Bodenverkehrsdienstleister GlobeGround Berlin, Ground Service International und Acciona. Bei den Verhandlungen geht es unter anderem um Einkommensverbesserungen und ihre Einbeziehungen in Tarifverträge.