Kultur

29.05.10 - Wettbetrügereien auch bei Fußball-WM?

Bisher hielt die FiFa Wettmanipulationen bei einer Fußball-Weltmeisterschaft für ausgeschlossen. Vor dem am 11. Juni in Südafrika beginnenden Turnier hat der Verband jedoch Präventionsmaßnahmen in Angriff genommen. Er informiert die Teilnehmer schriftlich über Wettvorgänge, Manipulatoren und das Früwarnsystem EWS. Außerdem richtet die Fifa eine Telefon-Hotline ein, wo sich Spieler, Trainer und Schiedsrichter, zu denen Manipulatoren Kontakt aufnehmen, melden können.