International

29.05.10 - Haiti: Wieder Proteste gegen UN-Truppen

In dieser Woche gab es in Haiti bereits mehrere Demonstrationen gegen Präsident Rene Préval, dem viele vorwerfen, er nütze die Erdbebenkatastrophe aus, um die Wahlen zu verschieben und länger im Amt zu bleiben. Auch hunderte Studenten protestierten gegen die UN-Mission auf Haiti und warfen Steine auf UN-Fahrzeuge. Die Menschen sind äußerst unzufrieden über den unzureichenden Wiederaufbau: es gibt immer noch 1,7 Millionen Obdachlose in Notunterkünften.