International

29.05.10 - Mankell durfte Schiff nach Gaza nicht betreten

Seit gestern bereitet sich das israelische Militär darauf vor, mit allen Mitteln zu verhindern, dass die Schiffe der Solidaritätsflotte voller Hilfsgüter den Hafen von Gaza erreichen. Nach Berichten von Augenzeugen hat die israelische Luftwaffe heute sechs Angriffe auf den Gaza-Streifen geflogen. Beim Ausfall der Lenkung von zwei Booten vermuten die Organisatoren von "Free Gaza" einen Sabotageakt. Laut einer Pressemitteilung der Organisation "Ship To Gaza" wurde der für seine "Wallander"-Romane bekannte schwedische Autor Henning Mankell ebenso wie andere Prominente gestern in Zypern daran gehindert, ein von der NGO gechartertes Schiff nach Gaza zu betreten. Laut "Ship To Gaza" griff die zypriotische Polizei nach intensiven Interventionen aus Israel ein.