Wissenschaft und Technik

01.06.10 - Diesel oder Ethanol direkt aus CO2 gewonnen

Forscher der Firma Joule Biotechnologies haben inzwischen die Gene von verschiedenen Mikroorganismen so verändert, dass sie zu einer Art photosynthetischem Reaktor werden. Indem sie die Energie für ihren Stoffwechsel aus dem Sonnenlicht beziehen, verwandeln sie das Treibhausgas CO2 in Ethanol oder Diesel. Von Afeyan wird geschätzt, dass dieses Verfahren pro Hektar 100 Mal so viel Ethanol produzieren kann wie das bei der Vergärung von Maisstärke möglich ist. Im Vergleich zum Erzeugen von Biogas durch von pflanzliche Abfälle sei die Ausbeute immer noch zehn Mal so hoch. Es werden Produktionskosten für möglich gehalten, die denen fossiler Kraftstoffe entsprechen.