Politik

07.06.10 - Aktuellste Meldung zum Berliner Krisenprogramm

Heute Nachmittag traten Angela Merkel und Guido Westerwelle vor die Presse. Gegenüber der bisher kursierenden Zahl von 51 Milliarden Euroan Kürzungen bis 2016 nannten sie nun einen deutlich schärferen Kurs von 80 Milliarden Euro im Haushalt bis 2014.