Politik

07.06.10 - Bamberg: Breite antifaschistische Proteste

Knapp 5.000 Menschen haben am Wochenende in Bamberg gegen den Bundesparteitag der faschistischen NPD demonstriert. Auch Oberbürgermeister Andreas Starke (SPD) forderte ein Verbot der NPD. An dem breiten Protest hatten sich Initiativen aus ganz Franken und aller großen Kirchen beteiligt. Unter anderem gab es am Freitag und Samstag eine Demonstration, eine Studenten-Aktion "Rote Karte für Neonazis", eine Menschenkette mit 3.500 Teilnehmern sowie das Konzert "Rock gegen Rechts".