Umwelt

11.06.10 - Auch in die Nordsee fließt Öl

"Ein Unfall wie im Golf von Mexiko kann sich auch in der Nordsee jederzeit ereignen", warnt der Meeresbiologe Christian Bussau von "Greenpeace". Es komme schon jetzt zu ständigen Unfällen. Dazu werde im "Normalbetrieb" ständig Öl in die nordsee geleitet. 1984 seien rund 1.700 Tonnen in die Nordsee geflossen, 1994 seien es 6.000 Tonnen gewesen und 2005 rund 13.000 Tonnen.