Betrieb und Gewerkschaft

12.06.2010 - Stahlarbeiter von ArcelorMittal in Algerien stimmen für unbefristeten Streik

Am Donnerstag stimmten 5.000 Stahlarbeiter von ArcelorMittal in Annaba im Nordosten von Algerien auf einer Versammlung für einen unbefristeten Streik. Er beginnt am 20. Juni, aufgrund der gesetzlich einzuhaltenden Fristen. Ziel ist, eine Lohnerhöhung durchzusetzen, nachdem die Verhandlungen zu keiner Einigung führten.