International

16.06.10 - 2.000 Piloten streiken in Schweden

Am Mittwoch traten in Schweden 2.000 Piloten von vier Fluglinien in einen eintägigen Streik. Vor allem die Inlandflüge sind betroffen und fallen aus. Laut der Pilotengewerkschaft richtet sich der Streik gegen Gehaltskürzungen von bis zu 20 Prozent  und gegen die Pläne, Piloten freiberuflich bzw. als Leiharbeiter einzustellen. Piloten anderer Fluglinien haben sich für einigen Stunden aus Solidarität dem Streik angeschlossen. Bereits am Montag hatte es einen Pilotenstreik gegeben.