Politik

19.06.10 - Ministerpräsident Jürgen Rüttgers gibt auf

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) tritt bei der Neuwahl des Regierungschefs nicht gegen SPD-Chefin Hannelore Kraft an. Das teilte Rüttgers heute nach einer Sitzung des CDU-Landesvorstands in Düsseldorf mit. Er will auch nicht Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion werden. Rüttgers ist seit Juni 2005 Regierungschef in Nordrhein-Westfalen. Er hatte damals mit einer CDU / FDP-Koalition die zuvor 39 Jahre regierende SPD abgelöst.