International

24.06.10 - Schweden: Israelische Transporte blockiert

In Schweden haben die Hafenarbeiter am Mittwoch mit einer einwöchigen Blockade von Gütern von und nach Israel begonnen. Die Blockade betrifft auch israelische Schiffe. Die Aktion richtet sich gegen den brutalen Überfall der israelischen Armee auf die "Free-Gaza-Schiffe" am 31. Mai, bei dem neun Menschen getötet wurden. Die Aktion betrifft alle gewerkschaftlich organisierten schwedischen Häfen und dauert bis zum 29. Juni.