Umwelt

25.06.10 - Ernteausfälle wegen Genmais

Angeblich wegen zu später Kontrollen müssen mindestens 91 Bauern in 14 Landkreisen in Baden-Württemberg ihre Maisfelder umpflügen, weil auf ihnen vereinzelt Pflanzen der nicht genehmigten, genmanipulierten Maissorte NK 603 gewachsen sind. Wer den Schaden ersetzt, der den Landwirten durch den Ernteausfall entsteht, ist allerdings unklar.