Kultur

25.06.10 - WM: Jetzt auch amtierender Weltmeister raus

Mit der Niederlage von Italien beim gestrigen Vorrundenspiel der Fußball-WM ist nach dem ehemaligen Vizeweltmeister Frankreich nun auch der amtierende Weltmeister ausgestiegen. Riesiges Entsetzen bei den italienischen Fans! In einem Gespräch mit der aktuellen „Roten Fahne“ kommentierte der ehemalige Bundesliga-Profi Bernhard Dietz zum Verhalten verschiedener Fußball-Stars: „Die Stars sind heute so vollgepumpt mit Geld und deshalb hat auch der Egoismus zugenommen“. Sicherlich ein Faktor, warum so hoch gehandelten Mannschaften wie Frankreich und Italien so früh gescheitert sind.