Politik

28.06.10 - IG Metall will zum "breiten Widerstand" gegen das Krisenprogramm mobilisieren

Laut Pressedienst der IG Metall Stuttgart kündigte das geschäftsführende Vorstandsmitglied der IG Metall, Hans-Jürgen Urban, an, "gegen das Sparpaket der schwarz-gelben Bundesregierung breiten Widerstand" zu mobilisieren. In der Pressemitteilung vom Samstag heißt es weiter: "Auf einer Funktionärskonferenz der IG Metall Stuttgart begrüßte Urban die vielfältigen Aktivitäten, mit denen sich auch die Stuttgarter Metallerinnen und Metaller an den Protesten gegen die verfehlte Politik der Bundesregierung beteiligen wollen."