International

30.06.10 - Generalstreik in Griechenland erfolgreich

Der gestern durchgeführte fünfte Generalstreik dieses Jahres in Griechenland war vor allem im öffentlichen Dienst und bei den Medien sehr erfolgreich. In den Krankenhäusern gab es nur noch Notdienste, die öffentlichen Verkehrsmittel fuhren nicht, in Radio und Fernsehen gab es keine Nachrichtensendungen und es erschienen keine Zeitungen. In der Hafenstadt Piräus kam es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei, als Gewerkschaftsmitglieder Touristen und Einheimische daran hinderten, an Bord von Ägäis-Fähren zu gelangen. Ein Gericht hatte zuvor die Beteiligung von Seeleuten an dem Streik für illegal erklärt.