Betrieb und Gewerkschaft

07.07.10 - Psychisch krank wegen steigendem Arbeitsdruck

Nach Angaben der Online-Ausgabe des "Deutschen Ärzteblatts" vom 5. Juli werden immer mehr Erwerbstätige krank wegen übersteigerter Leistungsanforderungen im Beruf, wegen Termindruck, hohem Tempo und Angst um den Arbeitsplatz. Eine Umfrage bei 300 Psychiatern ergab, dass bei 26 Prozent ihrer Patienten die Arbeitsbedingungen Hauptauslöser der psychischen Erkrankung seien.