International

14.07.10 - Jordanien: Arbeiter in Kraftwerken streiken

In acht Elektrizitätswerken in Jordanien sind mehr als 1.200 Arbeiter in den Streik getreten, um gegen die Entlassung von Kollegen zu protestieren. Das Unternehmen CEGCO ist dabei, Hunderte Arbeitsplätze zu vernichten und behauptet, die Kollegen gingen freiwillig. Die streikenden Arbeiter fordern die Wiedereinstellung von bereits Entlassenen und ein Ende der Erpressung zum Unterschreiben von Abfindungsverträgen.