Umwelt

15.07.10 - Indien: Proteste gegen Kohlekraftwerk

Am Mittwoch stürmten in Sompeta im Srikakulam Distrikt im indischen Bundesstaat Andrah Pradesh 5.000 Dorfbewohner die Baustelle eines Kohlekraftwerks des NCC-Konzern. Die Polizei eröffnete das Feuer auf die Demonstranten und tötete mehrere. Seit langem protestieren vor allem die Fischer gegen das Kraftwerk und die zu erwartenden Umweltschäden in den Sumpfgebieten.