Kultur

16.07.10 - 25. Todestag von Heinrich Böll

Heute vor 25 Jahren starb Heinrich Böll, Kölner Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger, fortschrittlicher Demokrat und Antifaschist. Er engagierte sich unter anderem gegen die Hetzjagd von Springerpresse und Staatsapparat gegen die RAF Anfang der 1970er Jahre. In seinem Roman "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" hat er diese Hetzjagd eindrücklich festgehalten.