Umwelt

23.07.10 - Energieverbrauch in China höher als in den USA

Nach Angaben der Internationalen Energieagentur (IEA) verbraucht China inzwischen mehr Energie als die USA. Chinas Energieverbrauch im Jahr 2009 habe 2,252 Milliarden Tonnen Öl entsprochen. Das seien 4 Prozent mehr als der Energieverbrauch der USA, der im Jahr 2000 noch dreimal so hoch lag als der Chinas. Saudi-Arabien, der weltgrößte Ölexporteur, habe im vergangenen Jahr erstmals mehr Öl nach China geliefert als in die USA. China wirft der IEA vor, dass sie mit ungenauen Zahlen arbeite, legt aber keine eigenen vor.