Wirtschaft

23.07.10 - Behinderte stärker von Krisenfolgen betroffen

Der DGB berichtet, dass die Arbeitslosigkeit behinderter Menschen im Mai 2010 um 4,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen ist. Die offizielle Arbeitslosigkeit sank im gleichen Zeitraum um 6,3 Prozent. Die Zeitverzögerung ergibt sich laut DGB aus längeren Kündigungszeiten bei behinderten Beschäftigten.