Betrieb und Gewerkschaft

Gruß von ehemaligem Bergarbeiter der Wismut an alle Kumpels

Dresden (Korrespondenz), 13.08.10: Ich als ehemaliger Bergmann der Wismut erkläre meine uneingeschränkte Solidarität mit den Kumpeln und Familien an Ruhr und Saar für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze.

Wie schon in eurem Beitrag von gestern aus dem Saarland erwähnt, weist ihr darauf hin, dass Untertage der Zusammenhalt  eine gute Tradition ist. Vor Ort muss jeder sein Leben den anderen Kumpels anvertrauen. Um so mehr appelliere ich an alle Kumpels, sich an diese Tugenden auch außerhalb der Grube zu halten.

Lasst euch nicht von den reaktionären Kreisen spalten und denkt daran: nur gemeinsam seid ihr stark. In diesem Sinne wünsche ich euch für euren Kampf um eure Arbeitsplätze viel Erfolg und Durchhaltevermögen.

Glück Auf
T.