MLPD

MLPD-Veranstaltungen über die Märzkämpfe 1920

12.08.10 - Am Freitag, den 13.8., finden drei Veranstaltungen der MLPD mit Vortrag. Liedern und Diskussion über die Märzkämpfe 1920 im Ruhrgebiet statt. Es werden Hintergründe und Zusammenhänge des größten bewaffneten Arbeiteraufstands in der deutschen Geschichte beleuchtet und auch nachgewiesen, warum sie in der offiziellen Geschichtsschreibung kaum bis keine Erwähnung finden. Die Lehren aus damals sind für die Bergarbeiter heute eine Ermutigung, die nur mit einem Massenkampf das Ende des Steinkohlebergbaus stoppen können.

Düsseldorf
Landesgeschäftsstelle der MLPD, Friedrich-Ebert-Straße 3
Beginn 18,30 Uhr Einlass 18.00 Uhr
Referent: Jupp Eicker

Essen
Gaststätte Sternquelle, Schäferstraße 17, (hinter dem RWE-Turm)
Beginn: 19 Uhr
Referent: Jörg Weidemann

Oberhausen
Gaststätte Heideblümchen, Vestische Straße 171
Beginn: 19 Uhr
Referent: Wolf-Dieter Rochlitz

(Eintritt jeweils 2 Euro / ermäßigt 1 Euro)