International

24.08.10 - Erfolgreicher Arbeiterprotest in Malaysia

In Johor Baru, der zweitgrößten Stadt Malaysias, traten am 16. August 5.000 Arbeiter aus Nepal, Myanmar, Bangladesch und Indien in den Streik. Sie protestierten gemeinsam vor ihren Schlafquartieren, nachdem ein Kollege gestorben war, weil ihm nicht erlaubt worden war, rechtzeitig ins Krankenhaus zu gehen. Nach drei Tagen Protest mit klaren Forderungen gab die Geschäftsleitung der Elektronikfirma JCY Co. Ltd. nach: die Familie des Verstorbenen erhält eine Entschädigung, der Mindestlohn wird deutlich erhöht und eine Ambulanz für Notfälle wird bereitgestellt.