International

01.09.10 - Ägypten: Allein im Juli 49 Arbeiterproteste

Nach Angaben einer Menschenrechtsgruppe gab es in Ägypten im Monat Juli 49 Arbeiterproteste, davon waren 14 Sitzstreiks, 14 Streiks und 21 Demonstrationen. Das ist ein Zeichen für die wachsende Unzufriedenheit im ganzen Land, das seit Jahrzehnten mittels Ausnahmezustand regiert wird. Bei den Kämpfen geht es um Forderungen nach Festanstellung, Zahlung ausstehender Löhne und Zulagen sowie gegen Entlassungen und unzumutbare Arbeitsbedingungen.