Politik

06.09.10 - Ärztemangel wird rasant wachsen

Aus einer neuen Studie der Bundesärztekammer (BÄK) und der Kassenärztlichen Vereinigung (BBV) geht hervor, dass sich die ärztliche Versorgung absehbar verschlechtert. In den Kliniken sind demnach schon jetzt 5.000 Stellen unbesetzt. Bei den Hausärzten wird mit einem Rückgang um 7.000 bis in zehn Jahren gerechnet. Dazu kommt noch die Verschärfung durch Abwanderung von Mediziner ins Ausland.