Betrieb und Gewerkschaft

07.09.10 - Stahltarifrunde: Verhandlungen vertagt

Die erste Verhandlungsrunde für die rund 85.000 Stahlkocher in der nordwestdeutschen Stahlindustrie ist ohne Ergebnis auf den 17. September vertagt worden. Die IG Metall fordert eine Entgelterhöhung von 6 Prozent.