International

09.09.10 - Griechenland: Neue Streiks bei Verkehrsbetrieben

Gestern traten in Griechenland Zehntausende Beschäftigte der Verkehrsbetriebe in den Streik. Die Eisenbahner und die Beschäftigten der verschiedenen Verkehrsbetriebe in Athen wehren sich gegen Entlassungen, Streckenstilllegungen und Privatisierung der Eisenbahn. In Athen brach der Verkehr zusammen, als Busse, Straßen- und U-Bahnen bestreikt wurden. Der Zugverkehr stand mehrere Stunden still.