Wirtschaft

16.09.10 - Lehman-Brothers-Geschädigte demonstrieren

Gestern demonstrierten Hunderte Geschädigte der Pleite-Bank Lehman Brothers in Frankfurt/Main. Am 15. September 2008 war die Bank zusammengebrochen und hinterließ einen Schuldenberg von mehr als 600 Milliarden Dollar. In Deutschland sind 40.000 Anleger betroffen. Die Chance, an die Insolvenzmasse heranzukommen, ist für Einzelpersonen nahezu aussichtslos, denn zunächst bekommen Versicherer, Banken und andere institutionelle Lehman-Gläubiger ihr Geld.