Politik

18.09.10 - Sprecher von "Stuttgart 21" tritt zurück

Der bisherige Sprecher von "Stuttgart 21", der SPD-Politiker und Landtagsvizepräsident Wolfgang Drexler, ist am Freitag zurückgetreten. Als Grund gab er an, er wolle nicht mit seiner Partei in Konflikt geraten, die einen sofortigen Baustopp fordert, um einen Volksentscheid über "Stuttgart 21" zu ermöglichen. Der Massenprotest gegen das Mammutprojekt der Monopole wuchs in den letzten Wochen unentwegt, gewinnt Mitstreiter aus allen gesellschaftlichen Schichten und bekommt bundesweite Solidarität.