Umwelt

18.09.10 - Straßenbauprojekt gefährdet Ökosystem Serengeti

Die Serengeti ist mit ihrer jährlichen Massentierwanderung eine der faszinierendsten Regionen Afrikas. Das von der Regierung Tansanias geplante Mammutprojekt einer zweispurigen Fernstraße mitten durch die Graslandschaft brächte das dortige Ökosystem in große Gefahr. Eine international zusammengesetzte Gruppe von 27 Wissenschaftlern hat einen Aufruf formuliert, den Straßenbau zu stoppen. Sie entwarfen ein Alternativmodell, das den Naturpark umgeht und gleichzeitig fünf Mal so viele Menschen erreicht wie die derzeit geplante Straße.