Frauen

18.10.10 - BDA-Hundt gegen besseren Mutterschutz

Das Europaparlament will diese Woche eine Verlängerung des Mutterschutzes von 14 auf 20 Wochen bei vollem Lohnausgleich beschließen. Dagegen wettert der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Dieter Hundt: Das gehe "eindeutig zu weit" und könne "ein Einstellungserschwernis für Frauen darstellen".