Politik

15.11.10 - Sorgte V-Mann selbst für Anschlagsdrohungen?

Ein 18-Jähriger aus Neunkirchen wurde von einem V-Mann angestiftet, per Videobotschaften islamistische Terror-Anschläge in Deutschland anzudrohen. Das jedenfalls geht nach Angaben des Anwalts des beschuldigten Jugendlichen aus den Akten hervor. Mit den Videoclips sollte demnach ein Mitglied der "Sauerland-Gruppe" frei gepresst werden.