Umwelt

10.01.11 - Widerstand gegen Castor-Transporte geht weiter

Am Samstag, den 15. Januar, will sich in Jülich das Aktionsbündnis "Westcastor" gründen. Ziel des Aktionsbündnisses ist es, den Widerstand gegen Castortransporte in der Linksrheinischen Region zu organisieren und zu koordinieren. Als erster Termin für 2011 ist für den 30. Januar eine Demonstration vor dem Forschungszentrum Jülich geplant. Sie richtet sich gegen vorgesehene Transporte von 152 mit hoch verstrahlten Brennelementkugeln verfüllten Castorbehältern vom Zwischenlager im Jülicher Forschungszentrum in das Ahauser Zwischenlager.