International

12.01.11 - Wikileaks enthüllt Aushungerungspolitik Israels

Israel hat laut neuen Wikileaks-Enthüllungen die Wirtschaft im Gaza-Streifen bewusst an den "Rand des Abgrunds" gedrängt. Die norwegische Zeitung "Aftenposten" zitierte aus einer Depesche der US-Botschaft in Tel Aviv vom 3. November 2008, wonach führende israelische Politiker dies offen zugaben. Vorgesehen sei, die Wirtschaft "auf kleinstmöglicher Flamme funktionieren zu lassen... ." Nach Ansicht des israelischen Außenministers Avigdor Lieberman beabsichtige Israel für die  kommenden zehn Jahre, kein Friedensabkommen mit den Palästinensern zu erreichen.