International

15.01.11 - Ungarn: 10.000 bei Kundgebung für Medienfreiheit

Rund 10.000 Menschen haben heute vor dem Budapester Parlament gegen das reaktionäre ungarische Mediengesetz demonstriert. Es wurde im Dezember beschlossen und dient zur drastischen Einschränkung der Pressefreiheit. Zu der Kundgebung hatten Nutzer der Internetplattform Facebook aufgerufen. Die Schauspielerin Dorka Gryllus verlas eine Deklaration, in der sie die Rücknahme der beschlossenen Einschränkungen und Überwachungsmaßnahmen verlangte.