Politik

26.01.11 - Essener stellen Kommunalpolitiker zur Rede

„Die Oase soll leben!“ - unter diesem Motto fanden am Samstag, den 22. Januar, in Essen zwei Kundgebungen statt. Die Bürgerinitiative "Freunde der Oase" protestierte damit gegen die Schließung des beliebten Freizeit- und Familienbades im Stadtteil Essen-Frohnhausen im April 2010. Jeweils 25 bis 30 aktive Bürger, Kinder, Jugendliche, Senioren, waren zusammen gekommen, um die örtlichen Politiker zur Rede zu stellen, die noch vor der Kommunalwahl sich für den Erhalt der Oase ausgesprochen hatte. Nun hatten sie jedoch vor der Aussprache "gekniffen", wie ein Korrespondent aus Essen berichtete.