Betrieb und Gewerkschaft

04.02.11 - Lokführer beschließen Arbeitskampf

Gestern hat die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) Arbeitsniederlegungen ab dem 16. Februar beschlossen. Auftakt soll eine Demonstration in Berlin sein, auf die unmittelbar Warnstreiks organisiert werden. Damit will die GDL einen Tarifvertrag für alle Lokführer im Nah-, Fern- und Güterverkehr, egal in welchem Unternehmen sie beschäftigt sind, erkämpfen.