Umwelt

10.02.11 - In Attika heftige Proteste gegen Müllkippe

Am Dienstag kam es auf der griechischen Halbinsel Attika zu heftigen zusammenstößen zwischen hunderten von Anwohnern und der Polizei. Nachdem die Polizei mehrere Häuser durchsucht und mehrere Menschen festgenommen hatte, spitzte sich die Auseindersetzung zu. Die wütenden Anwohner griffen eine Polizeiwache an. Seit mehreren Wochen kommt es zu heftigen Protesten gegen die Müllkippe, die eine Gefahr für die Anwohner und das Trinkwasser darstellt.