International

17.02.11 - Oaxaca: Lehrer demonstrieren gegen Calderon

In der mexikanischen Stadt Oaxaca kam es am Dienstag zu stundenlangen Straßenschlachten zwischen Lehrern und der Polizei, als der mexikanische Präsident Calderon die Stadt besuchte. Die Lehrer wehrten sich mit Steinen und Stöcken gegen die Polizei, die Tränengas einsetzte. Die Lehrer im Bundesstaat Oaxaca kämpfen seit Jahren für eine bessere staatliche Bildung.