Politik

18.02.11 - Hamburg-Wahl: Mehrheit gegen schwarz/gelb

Nach Umfragen des Meinungsforschungsinstituts "Infratest dimap" in der letzten Woche kann es bei den Hamburger Bürgerschaftswahlen am 20.2.2011 eine Regierungsmehrheit von SPD und "Grünen" geben: Derzeit kommt die SPD auf 45% der Stimmen, die "Grünen" auf 14%. Für die FDP wäre der Einzug in das Hamburger Parlament mit 5% der Stimmen unsicher, die Linkspartei käme auf 5,5%. (Siehe Erklärung der MLPD Landesleitung Nordwest und der Kreisleitung Hamburg zur Bürgerschaftswahl)